Sie bestimmen, wer eintreten darf mit unseren Zutrittskontrollen

Wenn in Ihrem Gebäude viele Personen ein- und ausgehen, sollte klar definiert sein, wer wo Zutritt erhält. So schützen Sie sich vor unerwünschtem Eindringen - und vereinfachen nebenbei den Gebäudeeintritt für Ihre Mitarbeiter.



Easy Door Controller - Zutrittskontrolle leicht gemacht

Easy Door Controller ist ein kostengünstiges und benutzerfreundliches Zutrittskontrollsystem, das gesicherte Ein- und Ausgänge bei minimalem technischem Aufwand gewährleistet. Bis zu 2000 Nutzer können komfortabel im System angelegt und wieder gelöscht werden. Das virtuelle Netzwerk ersetzt eine teure IP-Infrastruktur, bietet aber trotzdem höchste Flexibilität in der Konfiguration neuer Näherungsschlüssel.


Controller


Encoder



Die Sets

Controller Kit


Starterkit



Lesegeräte

Montage: Schalterprogramm

Montage: Bohrloch 25mm

Montage: Aufputz

Montage: Aufputz

Montage: Aufputz

Montage: flachbündiger Einbau

Montage: in Türstation Sinthesi Steel

Montage: auf Unterputzdose

Montage: auf Unterputzdose



Schlüssel



Was ist das Virtuelle Netzwerk?

Das virtuelle Netzwerk kombiniert die Vorteile von Standalone- und Netzwerksystemen. Dank dieser neuen, innovativen Technologie können Berechtigungen aus der Ferne oder vor Ort verwaltet werden, ohne jeden Controller in ein Netzwerk einbinden zu müssen. Somit entfallen Kosten für eine teure IP-Infrastruktur und komplizierte Konfigurationen. Das System Easy Door Controller steht für optimale Sicherheit, maximale Flexibilität in der Konfiguration und eine einfache Bedienung.

Die Zutrittsberechtigungen werden an einem Computer über www.easydoorcontroller.com programmiert und mit einem Encoder auf einen Easy Door Schlüssel übertragen. Die im Schlüssel gespeicherte Programmierung und die Informationen aller berechtigten Schlüssel werden an die Zentrale an der Türe übertragen, sobald der Schlüssel erstmalig an das Lesegerät gehalten wird. Die Programmierung wird gespeichert und kann beliebig oft ergänzt oder geändert werden.



IPassan - Zutrittskontrolle im großen Stil

Die sichere und komfortable Möglichkeit, Zutrittskontrolle in Objekten jeder Größenordnung und mit allen denkbaren Anforderungen zu realisieren. Das IP-basierte Zutrittskontrollsystem ist eine echte Client-Server-Lösung mit größtmöglicher Flexibilität. Bestehende IT-Infrastrukturen können einfach weitergenutzt werden, was IPassan zum idealen System für Sanierungen macht.

Controller


Basis Eingänge


Basis Ausgänge


Erweiterung Türen


Erweiterungen Eingänge


Erweiterungen Ausgänge



Systemaufbau


Lesegeräte

Montage: Schalterprogramm

Montage: Aufputz

Montage: Aufputz

Montage: Aufputz

Montage: Aufputz

Montage: flachbündiger Einbau

Montage: in Türstation Sinthesi Steel

Montage: auf Unterputz

Montage: auf Unterputzdose

Montage: Bohrloch 25mm



Schlüssel