Raytech Gelmuffen revolutionieren die Verbindung von elektrischen Leitungen


Gelgefüllte Mikroverbindungsmuffen

Mikroverbindungsmuffe in Abzweigdose im Garten

Was ist das?

Gelgefüllte Mikroverbindungsmuffen schützen Ader- und Kabelverbindungen vor Nässe. In widrigen Umgebungen wie Schwimmbäder und Saunen, im Garten oder bei Satelliten-Anlagen sind elektrische Verbindungselemente regelmäßig Wasser und Staub ausgesetzt. Eine Schutzartangabe auf der Abzweigdose oder Verbindungsmuffe kann Wassereintritt von außen verhindern, jedoch weder Kondenswasserbildung noch Kriechwasser im Innern der Dose. Um einen daraus resultierenden Kurzschluss und Stromausfall zu verhindern, dichtet das Gel in den Mikroverbindungsmuffen die Klemmen vollständig gegen äußere Einflüsse ab.

Wie funktioniert das?

Die Klemmen mit den Ader- oder Kabelverbindungen in die Muffe legen. Beim Verschließen der Muffen tritt das Gel geringfügig aus - das garantiert den vollständigen Schutz gegen eintretendes Wasser, Staub und gegen Kondenswasserbildung. Wenn Änderungen an den elektrischen Verbindungen vorgenommen werden müssen, können die Muffen problemlos wieder geöffnet werden. Das Gel zieht sich beim Öffnen immer wieder in den Ursprungszustand zurück, so dass die Muffe beliebig oft wiederverwendet werden kann.

Ungiftiges Gel


Mikroverbindungsmuffen sind bis zum Rand gefüllt mit ungiftigem, halogenfreien Gel.

Immer die passende Größe


Wählen Sie aus 19 Mikroverbindungsmuffen die passende für Ihren Anwendungsfall.

Geprüfte Qualität


Alle Gelmuffen entsprechen der DIN Norm EN 50393 (soweit anwendbar).



Happy

Unsere kleinste gelgefüllte Mikroverbindungsmuffen für Aderverbindungen. Ganz einfach mit den Klemmen Ihrer Wahl verwenden. Erhältlich in 3 Größen.

Schutz vor Kondenswasser in Abzweigboxen

Schutzart IPX8

Drei Adereinführungen mit biegsamen Dichtlippen


Happy Joint

Gelgefüllte Mikroverbindungsmuffen für Aderverbindungen inklusive passender Compact-Verbindungsklemmen. Erhältlich in 4 Größen.

Schutz vor Kondenswasser in Abzweigboxen

Schutzart IPX8

Drei Adereinführungen mit biegsamen Dichtlippen


Little Joint L

Gerade Kabelverbindungen mit Little Joint L wasserdicht absichern.
Erhältlich in 7 Größen.

Schutzart IP69K

2 Kabeleingänge mit Schraubverschluss

Was bedeutet eigentlich...

IPX8
Eine Gelmuffe mit der Schutzart IPX8 ist gegen Wassereindringen bei dauerhafte Untertauchen geschützt. Ein Schutz gegen Fremdkörper und Berührung ist nicht angegeben.

IP69K
Eine Gelmuffe mit der Schutzart IP69K bietet Schutz gegen Staub, Berührung und gegen Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung, spezifisch für Straßenfahrzeuge.


Little Joint Y

Abzweigende Kabelverbindungen schützt Little Joint Y vor Wasser und Staub. Erhältlich in 3 Größen.

Schutzart IP69K

3 Kabeleingänge mit Schraubverschluss

Clip System zum Verschließen der Muffe und Kabelverschraubungen für die Zugentlastung


Little Joint X

Die wasserdichte Mikroverbindungsmuffe für kreuzende Kabelverbindungen. Mit 3 oder 4 Kabeleinführungen.

Schutzart IP69K

3 oder 4 Kabeleingänge mit Schraubverschluss

Clip System zum Verschließen der Muffe und Kabelverschraubungen für die Zugentlastung