Klingeltaster PROTACT 420 AL-KS

  • Art.-Nr. 62013
  • Typ PROTACT 420 AL-KS

Aluminium R14 (Tasterhülse), Kunststoff (Tasterknopf)
• Kleiner Tastenknopf: 11,5 mm (D)
• Durchmesser insgesamt: 22 mm
• Schutzklasse: IP 54
• Spannungsversorgung: max. 12 V AC/DC (1,5A); Min: 5 V (0,001 A)

Der innovative PROTACT-Klingeltaster von Grothe mit Edelmetall-Schaltkontakten und zeitsparender Verdrahtungstechnik
zum Einbau in Türstationen oder für industrielle Anwendungen.
Die Taster zeichnen sich aus durch optimales Schaltverhalten mit taktiler Rückmeldung und sehr geringen Prellzeiten,
ideal für den Einsatz in Bus-Anlagen.
Produktmerkmale:
Maximale Zuverlässigkeit durch korrosionsfreie Schaltkontakte mit einer Silberlegierung inkl. Goldauflage
optimales Schaltverhalten durch taktile Rückmeldung und präzise Führung des Tasterknopfes in der Tasterhülse
sehr geringe Prellzeiten durch optimale Schnapp-Wirkung der Schaltkontakte, ideal für BUS-Sprechanlagen
kurze Installationszeit durch schraubenlose Spezialklemmen: ideal geeignet zum Durchverdrahten
trotz extrem kompakter Bauweise für Plattenstärken bis 6 mm geeignet
edle Anmutung durch hochwertige Materialien und Oberflächen
Tasterknopf Kunstst. Schwarz
Tasterhülse Aluminium EV1
Technische Daten:
IP 54 ( im eingebauten Zustand, in senkrechter Platte)
Vandalismusschutz durch Druckkraft-Begrenzung (widersteht min. 100 N Betätigungskraft)
Materialien: Schaltkontakte aus Chrom-Nickel-Stahl mit Silberlegierung und Goldauflage, Gehäuse aus glasfaserverstärktem ABS für optimale Stabilität, Spezialklemmen aus verzinntem Chrom-Nickel-Stahl
Einbauposition: beliebig
min. Lebendauer bei 12 V~ / 0,75 A (Standard-Klingelanlage) ca. 100.000 Zyklen (Hinweis: Taktiles Schaltverhalten bis ca. 30.000 Zyklen, danach stetiges Schaltverhalten bis zur mechanischen Lebensdauer von 200.000 Zyklen)
Durchmess. Tasterknopf 11,5 mm
Durchmess. Tasterhülse 20,0 mm
VPE 5

Installationshinweis:Plattenbohrung 16 mm (austauschkompatibel mit Vorgänger-Typen MKO/KKO) Plattenstärke 0,5 mm bis 6,0 mm Einbautiefe 13 mm abzüglich Plattenstärke ( z. B. bei 2 mm Plattenstärke: 11 mm Einbautiefe)
zeitsparende werkzeuglose Montage durch griffige Rändelmutter
max. 12 V=/~ ( 1,5 A ), min. 5 V ( 0,001A )
Spannungsabfall im Neuzustand < 0,1 V, Übergangswiderstand < 0,1 Ohm Isolationswiderstand: min. 100 Mohm
Preillzeit < 20 ms
geegnet für starre Drähte mit Durchm. 0,6 mm bis 0,8 mm
Betätigungskraft ca. 6 Newton
Schaltweg 0,8 mm / Gesamt-Betätigungsweg 1,2 mm
-20°C bis +60°C
Hinweis:Bei höheren Strömen löst sich die Goldoberfläche der Schalt-kontakte physikalisch bedingt auf. Dies ist kein Qualitätsmangel, sondern bedeutet lediglich, dass der Klingeltaster anschließend nicht mehr für kleine Ströme im mA-Bereich benutzt werden kann
  • Kunststoff Schwarz

  • Ø 11,5 mm

  • Aluminium R14

  • 20 mm

  • 16 mm

  • 13 mm abzgl. Plattenstärke

  • 12 V AC/DC 1,5 A

  • 5 V / 1 mA

  • <0,1 V (Neuzustand)

  • <0,1 Ohm

  • min. 100 Mohm

  • <20 ms

  • 0,6 bis 0,8 mm Drähte

  • ca. 6 N

  • 0,8 mm

  • 1,2 mm

  • -20 bis +60 °C

  • IP54 im eingebauten Zustand in Senkrechter Platte