Funkerweiterung FE 1067/020

  • Art.-Nr. 1067/020
  • Typ FE 1067/020

• Frequenz 868 MHz, bidirektional
• verwaltet 16 Detektoren, 2 Funksirenen
• 8 Fernbedienungen, 8 Tastaturen
• Reichweite im Freifeld 100 m

zur Anbindung von drahtlosen Geräten an die Einbruchmeldezentrale 1067 mit drahtgebundenen Geräten.
zur Erweiterung einer Einbruchmeldeanlage
mit Schutzeinrichtungen gegen physische Sabotage und Funksabotage.
Möglichkeit zur individuellen Anpassung und Personalisation.
Das Funkmodul wird über die Busleitung der Zentrale mit Spannung versorgt. Die drahtlosen Geräte werden durch eingebaute Lithiumbatterien versorgt.
Produktmerkmale:

Drahtlose Schnittstelle
Verwaltung von:
16 Funk-Detektoren (DC600 Magnetkontakte, IR600 Bewegungsmelder)
zwei Funk-Sirenen (HP600 Außen)
8 Funk-Fernbedienungen (RC600)
  • 868 MHz

  • 100 m

  • Bidirektional

  • 16 DC600 Türkontakte, IR600 Bewegungsmelder

  • 4

  • 8

  • 13,8 V über Busleitung

  • 10,5 V - 15 V DC

  • 400 m erweiterbar durch RP 1067/092

  • 45 mA (13,5 V)

  • Einbau in Zentrale, Gehäuse GH 1067/017

  • Anschluss für Gehäuse, über Busleitung

  • -5 °C bis +40 °C

  • 125 x 63 x 60 mm

Zu diesem Artikel empfehlen wir zusätzlich